Filter
Novoflex Kugelkopf MagicBall
Der Kugelkopf MagicBall® bietet als weltweit einzigartige Entwicklung einen Verstellbereich von bis zu 120°. Die geniale Konstruktion zeichnet sich durch einfache Handhabung aus und ist mit allen handelsüblichen Stativen kompatibel (1/4” und 3/8” Anschluss). Der große, griffige Führungs- und Feststellgriff ermöglicht eine punktgenaue, “butterweiche” Führung und Fixierung der Kamera mit nur einer Handbewegung in jeder gewünschten Position. Dabei erleichtert eine integrierte Friktionseinstellung, mit der die Verstellkraft dem Kameragewicht angepasst werden kann, den Einstellvorgang. Des Weiteren lässt die präzise Verarbeitung von hochwertigsten Materialien nahezu keine Vibrationsübertragung zu. Der Rändelteller ermöglicht ein sehr einfaches und äußerst schnelles Befestigen und Lösen der Kamera. Der mittelgroße Bruder aus der Familie der Magic Ball Kugelköpfe, MB 50, ist für ein Auflagegewicht bis zu 7 kg geeignet. Unter dem Bestellcode: MB-GRIFF ist ein größerer gummierter Feststellgriff lieferbar. Technische Daten: Höhe: 90 mm Kugel: Ø 50 mm Länge: 150 mm Basis: 42 mm Auflageteller: 52 × 34 mm Gewicht: 610 g Tragfähigkeit: 7 kg

249,00 €*
Novoflex Kugelkopf ClassicBall CB3 II
CB3 II Der universelle Kugelkopf in der mittleren Gewichtsklasse   Die neue Version II des seit Jahren bei Profis und anspruchsvollen Amateuren beliebten ClassicBall 3 ist jetzt in einer upside-down Version erhältlich. Dies ist der erste Kugelneiger von NOVOFLEX, der um 180° gedreht, verwendet werden kann. Somit kann über die Kugel eine exakte, horizontale Nivellierung, mit Hilfe der im Boden integrierten Libelle, erfolgen. Die Version II ist mit einer entsprechenden 360°-Skalierung ausgestattet. Jetzt haben Sie den idealen Einstieg in die Panoramafotografie.Der besondere Tipp: Mit dem neuen Einwegeneiger MonoLite erhalten Sie in dieser Kombination (ClassicBall 3 II + MonoLite) einen Zweiwegeneiger, der butterweiche Videoschwenks ermöglicht. 360° Skalierung am unteren Gehäuserand integrierte Libelle zur Nutzung der Panoramafunktion drei 90° Hochformat-Öffnungen für den Kugelhals jederzeit reproduzierbare und gerastete Friktionsvoreinstellmöglichkeit durch das AFC-System (advanced friction control) nahezu keine Positionsveränderung der Kugel bei Feststellung, bauartbedingt durch völlig neue Innenkonstruktion komplett fettfreier Lauf der Kugel extrem präzise Verarbeitung unter Verwendung hochwertigster Materialien Der ClassicBall 3 II wird für Kameraausrüstungen bis 8 kg empfohlen. Höhe: 95 mmBasis: Ø 60 mmTeller: Ø 45 mmGewicht: 505 gTragfähigkeit: 8 kg  

409,00 €*
Novoflex Balgengerät Tilt-/Shift BALPRO T7S
Mit dem Tilt-/Shift-Balgen ergänzt NOVOFLEX sein komplettes Angebot an Balgengeräten im High-End Bereich. Nach dem NOVOFLEX Universalbalgen BALPRO 1 bietet der Tilt- /Shift Balgen BALPRO‑T/S ein perfektes Balgengerät bis 6×7 Kameras mit zusätzlicher Tilt- und Shift-Funktion an, so bleiben keine Anwendungswünsche des professionellen Fotografen mehr offen. Die Kombinationsmöglichkeiten sind fast unerschöpflich: Praktisch alle manuell steuerbaren KB- und MF-Objektive sowie Spezialobjektive können mit fast allen APS-C, KB- und vielen MF-Kameras bis 6×7 kombiniert werden. Die meisten aktuellen spiegellosen Systeme sogar mit der vollen Übertragung aller Daten zwischen Kamera und Originalobjektiv. Hierfür muss lediglich ein automatischer Umkehradapter ergänzt werden. Präziseste Einstellelemente, ansprechendes Design und edle Verarbeitung runden dieses perfekte Makrozubehör ab. Der NOVOFLEX Tilt- / Shift-Balgen ist mit einer Tilt und Shift Funktion jeweils vorne und hinten am Balgen ausgestattet, die Standartenverstellung beträgt horizontal 20 mm, die Drehung links 15° und rechts 15°. In der normalen Aufnahmestellung können Sie damit ideal nach Scheimpflug fotografieren. Drehen Sie das Balgengerät um 90° ins Hochformat, um stürzende Linien auszugleichen. Das BALPRO-T/S besitzt jeweils Markierungen für die 0-Stellung bzw. Mittelstellung. Technische Daten: Länge: 200 mm Breite: 120 mm Höhe: 185 mm Min. Auszug: 40 mm Max. Auszug: 192 mm Gewicht: 975 g Eine ausführliche Dokumentation mit Anwendungsbeispielen zum Balgengerät BALPRO T/S finden Sie hier

899,00 €*
NOVOFLEX Automatik Balgengerät Fuji X-Mount
Artikel auch als Vorführware erhältlich. Bitte wählen.: Neuware
Der klassische Weg zur Makro- und Mikrofotografie führt über das Balgengerät. Das vollautomatische Balgengerät BAL-FUX wurde speziell für die Verwendung mit den spiegellosen Kameras der Fujifilm X-Serie und Objektiven entwickelt und überträgt dabei sämtliche Funktionen zwischen Kamera und Objektiv. Passende Objektive lassen sich unter Verwendung eines optional erhältlichen Reduzierringes sogar in Retrostellung am Balgengerät ansetzen. Das Automatische Balgengerät BAL-FUX ist natürlich vollumfänglich in das NOVOFLEX-Adaptersystem eingebunden und kann für Spezialanwendungen auch mit anderen Objektiven genutzt werden. Dabei steht es jedem Fotografen offen welches Objektiv er am Automatikbalgengerät verwendet. Wer jedoch auf bestmögliche Bildqualität setzt wird mit dem FLEX-APO-DIGI90 glücklich sein. Dabei handelt es sich um einen hochauflösenden und apochromatisch korrigierten Objektivkopf, welcher optional lieferbar ist. Neben der hervorragenden Abbildungsqualität bietet diese Optik einen erstaunlich großen Fokussierbereich der sich vom Abbildungsmaßstab 1:1 bis zu unendlich erstreckt. Auch wer lieber mit manuellen Objektiven arbeitet braucht nicht auf das NOVOFLEX Automatikbalgengerät zu verzichten, denn wie von NOVOFLEX gewohnt, fügt sich der Automatikbalgen in das große NOVOFLEX Baukastensystem ein und kann mit allem möglichen NOVOFLEX-Zubehör kombiniert werden. Funktion und Aufgabe eines Balgengerätes allgemein: Stufenlose Auszugsverlängerung = Abstand zwischen Sensorebeneund Objektiv (=Bildweite); dadurch eine kontinuierliche Annäherung ankleine Objekte, um diese bildfüllend fotografieren zu können. Tele-Objektive lassen sich wesentlich näher als ihre nächste Einstellentfernung(ohne Balgen) scharfstellen; dadurch Tele-Perspektive im Nahbereichund vor allem großer Arbeitsabstand (keine Störung des Objekts,Raum für Zusatzbeleuchtung). Mit den Standard- und speziell Weitwinkel-Objektiven (aus dem Kamerasortiment)vergrößerte Abbildungen = Makroaufnahmen; über 1:1 Auf dem Stativ: ein optional lieferbarer Einstellschlitten dient zur Scharfeinstellungohne den Balgenauszug (=Bildweite) oder das Stativ zu bewegen; d.h. dieSchärfezone kann verlegt werden, wobei der Abbildungsmaßstab konstant bleibt. Technische Daten: Größe: h= 103mm, b= 130mm, l= 180mm Min. Auszug: 29mm Max. Auszug: 116mm Beispiele erzielbarer Abbildungsmaßstäbe mit verschiedenen Fujifilm X-Objektiven: FUJINON XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR erzielbare ABM: 1.1 - 2.5:1 FUJINON XF55-200mm F3.5-4.8 R LM OIS erzielbare ABM: 1:1.5 - 3.4:1 FUJINON XF60mm F2.4 R Macro erzielbare ABM: 1.6 - 3.1:1  FUJINON XF80mm F2.8 R LM OIS WR Macro erzielbare ABM: 2 - 3.7:1

Varianten ab 799,00 €*
849,00 €*
NOVOFLEX Automatik Balgengerät Nikon Z-Mount
Der klassische Weg zur Makro- und Mikrofotografie führt über das Balgengerät. Das vollautomatische Balgengerät BAL-NIKZ wurde speziell für die Verwendung mit den spiegellosen Kameras der Nikon Z-Serie und Objektiven entwickelt und überträgt dabei sämtliche Funktionen zwischen Kamera und Objektiv. Passende Objektive lassen sich unter Verwendung eines optional erhältlichen Reduzierringes sogar in Retrostellung am Balgengerät ansetzen. Das Automatische Balgengerät BAL-NIKZ ist natürlich vollumfänglich in das NOVOFLEX-Adaptersystem eingebunden und kann für Spezialanwendungen auch mit anderen Objektiven genutzt werden. Dabei steht es jedem Fotografen offen welches Objektiv er am Automatikbalgengerät verwendet. Wer jedoch auf bestmögliche Bildqualität setzt wird mit dem FLEX-APO-DIGI90 glücklich sein. Dabei handelt es sich um einen hochauflösenden und apochromatisch korrigierten Objektivkopf, welcher optional lieferbar ist. Neben der hervorragenden Abbildungsqualität bietet diese Optik einen erstaunlich großen Fokussierbereich der sich vom Abbildungsmaßstab 1:1 bis zu unendlich erstreckt. Auch wer lieber mit manuellen Objektiven arbeitet braucht nicht auf das NOVOFLEX Automatikbalgengerät zu verzichten, denn wie von NOVOFLEX gewohnt, fügt sich der Automatikbalgen in das große NOVOFLEX Baukastensystem ein und kann mit allem möglichen NOVOFLEX-Zubehör kombiniert werden. Funktion und Aufgabe eines Balgengerätes allgemein: Stufenlose Auszugsverlängerung = Abstand zwischen Sensorebeneund Objektiv (=Bildweite); dadurch eine kontinuierliche Annäherung ankleine Objekte, um diese bildfüllend fotografieren zu können. Tele-Objektive lassen sich wesentlich näher als ihre nächste Einstellentfernung(ohne Balgen) scharfstellen; dadurch Tele-Perspektive im Nahbereichund vor allem großer Arbeitsabstand (keine Störung des Objekts,Raum für Zusatzbeleuchtung). Mit den Standard- und speziell Weitwinkel-Objektiven (aus dem Kamerasortiment)vergrößerte Abbildungen = Makroaufnahmen; über 1:1 bis ca. 7:1 Auf dem Stativ: ein optional lieferbarer Einstellschlitten dient zur Scharfeinstellungohne den Balgenauszug (=Bildweite) oder das Stativ zu bewegen; d.h. dieSchärfezone kann verlegt werden, wobei der Abbildungsmaßstab konstant bleibt. Technische Daten: Größe: h= 103mm, b= 130mm, l= 180mm Min. Auszug: 29mm Max. Auszug: 116mm HINWEIS: In Verbindung mit dem Nikon Adapter FTZ lassen sich wahlweise auch Nikon F-Objektive am Automatikbalgen verwenden!

849,00 €*
Novoflex Castel-QP Einstellschlitten
NOVOFLEX Einstellschlitten sind unentbehrliche Hilfsmittel zur präzisen Scharfeinstellung in der Makro- und Stereofotografie. Sie lassen sich ideal auf jedem Stativ/Stativkopf, mit den NOVOFLEX Universalbalgengeräten der Serien BALPRO und CASTBAL oder auch mit dem Repro-Stand MS-REPRO verwenden. Der CASTEL-QP ist mit einer Schwalbenschwanzklemmung parallel zur Schiene ausgestattet und wurde passend zum NOVOFLEX Schnellkupplungssystem Q entwickelt. (ARCA-UniQ/C-kompatibel). Die parallel zur Schiene liegende Klemmung macht den Schlitten zum idealen Zubehör für die Nutzung mit unseren Balgengeräten sowie mit mit längeren Schienen an der Unterseite von Stativschellen. Die Montage ist auf jedem handelsüblichen Stativkopf oder direkt auf den Schnellkupplungen Q=BASE II oder Q=MOUNT möglich. Wenn noch feinere Einstellungen des Gleitstücks erwünscht sind bspw. beim Focus Stacking, ist als Zubehör der Feintrieb CAST-FINE lieferbar. Technische Daten: Gewicht: 412 g Länge: 20cm × 100 × 33 mm  Breite: 10cm Höhe: 3,3cmVerstellweg: 14cm Verstellweg bei einer kompletten Umdrehung des Triebrads: 15mm Stativanschluß: 3x 1/4"-3/8" Gewindepaare und NOVOFLEX Q-Profil (ARCA-UniQ/C-kompatibel) Kameraanschluß: NOVOFLEX Q-Profil (ARCA-UniQ/C-kompatibel)

199,00 €*
Novoflex Castel-Mini II Einstellschlitten
Ein Einstellschlitten ist Voraussetzung für gelungene Aufnahmen im Nah- und Makrobereich, denn nur so kann man sich präzise und millimetergenau an das Motiv herantasten und die Schärfe auf den Punkt genau einstellen. Das ist besonders bei Abbildungsmaßstäben jenseits von 1:1 enorm wichtig. Der kompakte NOVOFLEX Einstellschlitten CASTEL-MINI II bringt lediglich 265g auf die Waage, bietet aber einen erstaunlich großen Einstellbereich. Dieser erstreckt sich über ganze 10cm und kann noch über den Nah- und Makrobereich hinaus genutzt werden. Der Einstellbereich lässt sich nochmals erweitern, wenn der Schlitten in einer kompatiblen Schnellkupplung (ARCA-UniQ/C-kompatibel) verschoben wird. Der neue kompakte NOVOFLEX Einstellschlitten CASTEL-MINI II integriert sich perfekt in das NOVOFLEX-Baukastensystem. Er eignet sich z.B. optimal als Basis für die neuen NOVOFLEX-Automatikbalgengeräte. Mit dem kompakten NOVOFLEX Einstellschlitten lassen sich auch Fokus-Stacking Aufnahmen einfach realisieren – und zwar unabhängig von Kamera- und Objektivmodell. Auch für Stereofotografen bietet der kompakte NOVOFLEX Einstellschlitten die optimale Basis. Der Einstellschlitten CASTEL-MINI II ist stabil genug um auch an schwereren D-SLR Kameras verwendet zu werden. Gleichzeitig ist er leicht und kompakt genug um auch mit aktuellen Systemkameras perfekt zu harmonieren. Technische Daten: Größe: 145 × 109 × 32 mm Gewicht: 265 g Verstellweg: 100 mm Kameraanschluss: 1/4” Gewinde Stativanschluß: 1/4"-3/8"-Gewinde sowie ARCA-UNIQ/C-Klemmung

175,00 €*
Novoflex Castel-Q Einstellschlitten
NOVOFLEX Einstellschlitten sind unentbehrliche Hilfsmittel zur präzisen Scharfeinstellung in der Makro- und Stereofotografie. Sie lassen sich ideal auf jedem Stativ/Stativkopf oder auch mit dem Repro-Stand MS-REPRO verwenden. Der CASTEL-Q ist mit einer Schwalbenschwanzklemmung ausgestattet und wurde passend zum NOVOFLEX Schnellkupplungssystem Q entwickelt. (ARCA-UniQ/C-kompatibel)  Die Montage ist auf jedem handelsüblichen Stativkopf oder direkt auf den Schnellkupplungen Q=BASE II oder Q=MOUNT möglich. Wenn noch feinere Einstellungen des Gleitstücks erwünscht sind bspw. beim Focus Stacking, ist als Zubehör der Feintrieb CAST-FINE lieferbar. Der Einstellschlitten CASTEL-Q dient auch als Unterbau für den Balgenaufsatz CASTBAL-T/S. Technische Daten: Gewicht: 412 g Länge: 20cm × 100 × 33 mm  Breite: 10cm Höhe: 3,3cmVerstellweg: 12,5cm Verstellweg bei einer kompletten Umdrehung des Triebrads: 15mm Stativanschluß: 3x 1/4"-3/8" Gewindepaare und NOVOFLEX Q-Profil (ARCA-UniQ/C-kompatibel) Kameraanschluß: NOVOFLEX Q-Profil (ARCA-UniQ/C-kompatibel)

199,00 €*